⍺-Ketogluterat, 5-Hydroxymethylfurfural und Leukämie

Die Daten der Autoren zeigten, dass die kombinierte Lösung von aKG + 5-HMF (1:3) eine antiproliferative Wirkung auf Jurkat-Zellen (Leukämiezellen) besitzt, indem es die mitochondriale Aktivität senkt, dieCaspase-3-Aktivität erhöht und eine Apoptose-induzierende Wirkungen in Jurkat-Zellen besitzt. Dies seht offensichtlich im Zusammenhang mit seinem antioxidativen Potenzial.

Hallo Welt!

Willkommen bei my-science.at. Hier finden Sie ausgewählte wissenschaftliche Artikel über ⍺-Ketoglutarsäure, 5-Hydroxymethylfurfural und weiteren interessante Substanzen